Mitgliederversammlung Budokan 2019

Am Freitag, den 03. Mai 2019 fand im Hotel & Gasthaus „Zum Lindenweiler“ in Magdeburg traditionell die Jahresmitgliederversammlung 2019 des Karatevereins statt.

Insbesondere wurden hier die sportlichen, außersportlichen und finanziellen Ergebnisse, inklusive Aktivitäten des Vereinslebens im Jahr 2018 präsentiert und ausgewertet, Schwerpunkte der Planung für das Jahr 2019 vorgestellt sowie der Vorstand neu gewählt.

Die Versammlung führte der Vorstandsvorsitzende, Michael Roloff.

Wichtige Höhepunkte des Karatevereins 2018 in den Sektoren Wettkämpfe, Lehrgänge und Vereinsleben sind am Ende des Berichts aufgeführt.

 

Auch in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 kann der Karateverein auf vielfältige Aktivitäten und Ergebnisse zurückblicken. Diese beziehen sich beispielsweise auf die erfolgreiche Teilnahme an

  • Wettkämpfen (siehe Landesmeisterschaft in Wernigerode, Karateturnier der Weiß- und Gelbgurte in Berlin, Nachwuchsfrühjahrscup I in Merseburg, Namiki-Cup I in Querfurt und II in Magdeburg / Veranstalter: Budokan Magdeburg e.V., Keiko Junior Cup in Berlin und ARAWAZA-Cup in Halle/Saale),
  • Lehrgängen (siehe KVSA-Tag in Gernrode, Lehrgang mit Shian Ochi in Magdeburg und Lehrgang mit Maria Vatterott im JKS-Headquarter in Tokio) sowie
  • Aktionen im Vereinsleben (siehe Kangeiko-Event, Winter-Bootcamp, Kyu-Prüfungstage und gemeinsames Schlittschuhlaufen am Nachmittag in der Festung Mark in Magdeburg).

 

Weitere Höhepunkte in 2019 sind geplant bzw. werden organisiert, wie

  • TORA Cup in Berlin, JKD Cup in Querfurt, Harzmeisterschaften in Ilsenburg, Namiki Cup III in Querfurt, Nachwuchsherbstcup in Halle oder Merseburg,
  • JKS Gasshuku Berlin, Lehrgang in Kalbe/Milde, Lehrgang Ishikawa in Leipzig, Lehrgang Yamaguchi in Halle/Saale, Technikseminar Berlin bzw.
  • mehrtägiges Budokan-Sommercamp in Haldensleben, gemeinsamer Sommerausflug (ggf. in den Kletterpark des Magdeburger Elbauenparks, Helloween-Party und Weihnachtsfeier in Magdeburg).

 

In der Mitgliederversammlung wurde auch festgestellt, dass wiederholt die Einnahmen und Ausgaben nach dem Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und entsprechend dem satzungsmäßigen Vereinszweck erfolgen.

 

Die Mitglieder des Vorstandes wurden mit großem Dank für das Jahr 2018 von der Mitgliederversammlung entlastet und ein neuer Vorstand einstimmig gewählt. Der neue Vorstand setzt sich jetzt aktuell wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender, Herr Michael Roloff

2. Vorsitzender, Herr Hans-Jürgen Heinze

Kassenwart, Herr Christian Uhlig

Jugendwart, Frau Maria Vatterott

Pressewart, Herr Dr. Ingo Böhlert

 

Zum Kassenprüfer/-innen für 2019 wurden Frau Susanne Zacharias und Herr Andre Zornack bestellt.

 

Im Schlusswort stellte der alte und neue Vorstandsvorsitzende, Herr Michael Roloff zusammenfassend noch einmal die hohe Qualität des Vereinslebens sowie die Leistungen der Trainer/-innen, des Vorstands und der Mitglieder heraus und bedankte sich bei allen Akteuren für die wertvolle Arbeit in 2018, inklusive im bisherigen Jahr 2019. Besonderen Dank galt dem „Catering- und schnelles Einsatz-Teams“. Dieses Team wurde mit einem „gastronomischen Event“ ausgezeichnet.

 

 

Magdeburg, 04.05.2019

Ingo Böhlert

Zurück

Einen Kommentar schreiben