Landesmeisterschaft 2016 in Eggersdorf

Drei Landesmeistertitel
 
Eine wirklich erfolgreiche Landesmeisterschaft 2016 hat am Samstag, den 27.2.2016 in Eggersdorf, stattgefunden. In diesem Jahr haben über 20 Vereinen teilgenommen und in Summe sind über 200 Starter in Eggersdorf angetreten.
 
Die Veranstaltung begann mit 7 Ehrungen einiger Karateka und dem Ausrichter der
Landesmeisterschaft dem 1. Shotokan Karate-Do Verein Schönebeck. Desweiten wurden unser langjähriger Landestrainer Kumite Jörg König für seine Arbeit und Doreen Kerber für ihre Unterstützung im KVSA mit der Ehrennadel des Landesverbandes ausgezeichnet.
 
Es war alles sehr spannend und aufregend für unsere Jungs und Mädels, doch unsere Jugendwart/ in Stephanie und Ihre fleißigen Unterstützer haben sich super um alle Kids gekümmert. Sie haben alle motiviert, aufgebaut und auch das ein oder andere Tränchen getrocknet.
 
 
 
 
 
Vieles hat an diesem Tag sehr gut geklappt, denn trotz Nervosität konnten sich:
 
den Landesmeistertitel somit Gold sichern
 
Anouk Zacharias Schüler A/ U14 Kata
Fiona Schunorth Schüler B/ U12 Kata und
Islam Mahdhaoui Kinder A Kata.
 
Silber sicherte sich
Milena Majewski Kinder A Kata und
Nils Große Schüler A/ U14 Kumite -38kg
 
Die Bronzemedaille erkämpfte
Milena Majewski Kinder A/ U10 Kumite -35kg und
Timo Krenz Schüler B/ U12 Kumite +38kg
 
Linnea Hofmann, Mark Hofmann und Mario Heinze gingen heute leider leer aus. Sind aber auf einem guten Weg.
 
Auf diesem Weg möchten wir uns bei dem Veranstalter und allen Mitwirkenden bedanken, da alles sehr gut Organisiert wurde. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt, sowie die Möglichkeit fehlende Utensilien seiner Ausrüstung zu kaufen.
Auch bei den mitgereisten Eltern möchten wir uns für Ihre tolle Unterstützung bedanken, es war wie immer großartig.
 
 
Bericht: Pressewartin Susanne Vrizas

Zurück

Einen Kommentar schreiben