Information an die Mitglieder Vorstandssitzung vom 23.05.2012

Änderungen/ Erweiterungen der Kassenordnung
 
Betreff: Auszahlung von Startgebühren bei Platzierung auf Wettkämpfen
 
neue Regelung/ Erweiterung der bestehenden Regelung:
 
Begrenzung für Kinder im A-, B-, C-Kader sowie Talentkader;
Begrenzung auf den Kinderbereich;     
Abrechnung muss spätestens 14 Tage nach dem Wettkampf beim Vorstand vorliegen;
nur für vom Vorstand/ dem Haupttrainer festgelegte Turniere,
z.B. LM, KVSA-Open, Banzai Cup, ggf. Harzmeisterschaft,
Turniere mit Internationaler Beteiligung; Turniere im Ausland;
bei Einreichung der Abrechnung muss das Beitragskonto der
jeweiligen Mitglieder ausgeglichen sein.
 
Diese Regelung setzt die alte Regelung mit sofortiger Wirkung außer Kraft.

Zurück

Einen Kommentar schreiben