2. Internationale Harzmeisterschaft am 12.10.2013

Am vergangenen Samstag, den 12.10.2013 fand die 2. Internationale Harzmeisterschaft in Ilsenburg statt. Ein Turnier, welches zukünftig jedes Jahr in unserem Kalender zu finden sein wird. Hier wird mit viel Liebe zum Detail ein Turnier auf die Beine gestellt, welches einmalig in Sachsen-Anhalt ist.

 

Für die einen als Wettkampf – Neustart, für die anderen als Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft – starteten für den Budokan Magdeburg insgesamt 7 Starter in den verschiedenen Kategorien und konnten mit tollen Ergebnissen aufwarten.

 

Hier unsere Ergebnisse:

 

Anouk Zacharias 2. Platz Kata
Francine Garn 3. Platz Kata
Zinedine Zornack 3. Platz Kumite
Leonie Sempf 1. Platz Kumite U11 +30kg
Jasmin Röper 1. Platz Kumite U14 -40kg
Karina Eremin 5. Platz Kata

Fiona Schunorth

1. Platz Kumite

 

Sowohl im Kata-, als auch im Kumitebereich sahen wir tolle Wettkämpfe und konnten feststellen, dass sich unsere Sportler toll entwickelt haben. Anouk und Francine zeigten neben den Heian Katas auch die Kata Jion und konnten damit überzeugen.

 

Karina – die erstmals im Bereich Kata startete zeigte eine schöne Kata Heian Shodan, doch konnte noch nicht alle drei Kampfrichter von sich überzeigen. Doch das wird sich bei ihrem Trainingsfleiß sicher bald ändern. Fiona – die im Kumitebereich ihren ersten großen Wettkampf absolvierte, überzeugte in allen ihren Kämpfen und gewann, wie die „alten Hasen“ Jasmin und Leonie, somit den ersten Platz.

 

Wir, das Trainerteam, gratulieren den Wettkämpfern zu den Platzierungen.

 

Abschließend bedanken wir uns beim Organisationsteam der Vereine Yamakawa Ballenstedt/Halberstadt und dem KV Staßfurt für die Ausrichtung des Turniers.

 

Pressewart Dorena Röper

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben