Das Lied vom Weihnachtsmann/ Weihnachtsfeier 2011

Der Weihnachtsmann sagt: „Bitte sehr, ich schleppe keine Säcke mehr. Ich bleibe diese Jahr im Wald und pfeift der Wind auch noch so kalt.“
„Doch wenn ihr Lust habt, dann kommt bald in meinen schönen Winterwald.
Bringt eine Knoblauchpizza mit, denn darauf habe ich Appetit.“
„Wir machen dann im Glitzerschnee, ne´ Schlitterbahn quer übern See.
Und wenn ihr heimkommt, sagt ihr dann: Einen schönen Gruß vom Weihnachtsmann.“
 
Und so machten sich am letzten Freitag, den 16.12.2011, viele Kleine und Große
auf in den Wald – ach nein in unserem Fall in die Turnhalle in der Stormstraße, der Wind pfiff, Schnee hatten wir nicht aber an Appetit hat es uns auch nicht gefehlt. Der Weihnachtsmann hätte seine Freunde gehabt.
 
Trotz der Vorfreude auf die Weihnachtsfeier mussten sich alle Sportler noch zusammenreißen und ein letztes kurzes Training bzw. eine Erwärmung auf das Parkett legen, während die Eltern schon an dem einen oder anderen Lebkuchen knabbern konnten. Nachdem Pia mit der  Erwärmung der „Kinder“ schon einen kleinen Teil ihrer Prüfung bestanden hatte, machten sich nun auch alle anderen für die Prüfung startklar. Bevor es jedoch losgehen konnte, begrüßte Sensei Michael nochmals alle Anwesenden. Leider konnte unser Sponsor – Intersport Magdeburg im Flora Park, der sich für diesen Tag angesagt hatte, nicht teilnehmen. Da im hektischen Weihnachtsgeschäft jede Hand gebraucht wird, hatten wir dafür Verständnis. Auf diesem Weg bedanken wir uns für das Weihnachtsgeschenk, denn für unser Training haben wir Pratzen erhalten. Beglückwünscht haben wir dann noch unsere 11 Starter, die bei Wettkämpfen in dem vergangenen Jahr die eine oder andere Platzierung erkämpfen konnten. 
 
Vor den Augen der gestrengen Prüfer und Eltern wurden dann alle Prüfungen abgelegt. Wir sahen hier gute bis sehr gute Prüfungen – in denen sich der Trainingsfleiß der letzten Zeit wieder spiegelte. Uns so konnten wir allen Teilnehmern zum Bestehen der jeweiligen Prüfung gratulieren. Bevor alle die Prüfungsurkunden endgültig in den Händen hielten, labten wir uns am Büfette, welches durch die Hilfe unserer Eltern und Großeltern wieder reichlich gedeckt war. Da leider der Weihnachtsmann aufgrund der extremen Terminüberschneidungen nicht persönlich anwesend sein konnte, hatte er den Trainern die Aufgabe erteilt, kleine Geschenke und die neue Trainingsbekleidung zu übergeben. Diese Aufgabe haben wir gern erfüllt.
 

Wir wünschen euch allen ein frohes Fest, besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt alle gesund ins neue Jahr, damit wir uns dann am 09.01.2012 beim ersten Training wiedersehen.

 

Euer Trainerteam Michael, Dorena, Werner und Bob

Zurück

Einen Kommentar schreiben